Was ist wichtig bei der Hundezucht?

Sie haben sich als Hundeliebhaber vielleicht auch schon gewundert, was bei der Hundezucht eigentlich am Wichtigsten ist. In diesem Bericht werden die wichtigsten Punkte der Hundezucht kurz zusammengefasst. Die Zucht eines Welpen kann sich lohnen, aber wenn Sie neu in der Hundezucht sind, sollten Sie daran denken, dass es auch eine kostspielige und zeitraubende Erfahrung sein kann. Das Internet ist voll von nützlichen Informationen über Hunderassen und verantwortliche Zucht. Wenn Sie erwägen ein Züchter zu werden, sollten Sie unter anderem etablierte Hundezüchter als Referenz verwenden.

Kommerziell gezüchtete Hunde werden in der Regel im Alter von mindestens acht Wochen an Besitzer verkauft, die damit beginnen, die Welpen an Ihre Familie anzupassen. Die meisten dieser Hunde werden zufriedenstellende Haustiere, aber viele glauben, dass die besten Haustierhunde von Beginn an in einer menschlichen Familie aufgewachsen sind, von Tag eins als Familienmitglieder behandelt und gepflegt wurden. Auf diese Weise kann jede Lektion Schritt für Schritt gestartet werden und Persönlichkeiten entwickeln sich frühzeitig. Der hauseigene Züchter kennt alle seine Welpen und kann den aktiven Hund mit einer passenden Familie vereinen, die diesen Typ sucht.

Private Züchter tun was sie tun meist als Hobby, in das sie meist mehr Geld stecken als sie jemals hoffen verdienen zu können. Sie konkurrieren oft miteinander, um die bestmöglichen Hunde zu züchten, während es viele Meinungen gibt, was das ‘beste’ ist. Das beinhaltet einmal Top-Qualität des Zuchtstocks, Gesundheitstests, vorbeugende Tierarztbesuche und manchmal Behandlung, und riesige Mengen an Zeitaufwand. Das Geld geht das ganze Jahr über für die Aufrechterhaltung der Zuchttiere drauf, dazu kommen Tierarztbesuche und Futterkosten. Das Ganze wird Sie einige tausend Euro kosten, wenn Sie die Welpen danach erfolgreich verkaufen, haben Sie Glück, wenn sich die Kosten decken. Nur wenige machen einen eigentlichen Profit mit der Hobbyzucht, deshalb sollten Sie es sich genau überlegen, ob es Zeit und den Aufwand Wert ist.